Leichter leben.
Klar & authentisch sein.
Tun, was zählt.

Marc Kaltenhäuser
0761 4808 8283
0163 2011 775
 

Leichter leben. Mit ACT + Introvision neue andere Wege gehen.

Achtsam sein & tun, was gut tut. Individuelle Kompetenzen der Stressresistenz & Resilienz stärken, innere Konflikte lösen, in schwierigen Situationen gelassener bleiben.

Ort:

79100 Freiburg im Breisgau

Dauer:

2,5 Tage (Fr 17.00-21.00 Uhr, Sa 9.00-17.00 & So 9.00-16.00 Uhr)

Teilnehmerzahl:

Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahme in der Reihenfolge der Anmeldung.

Ihre Investition:

447,00 € (inkl. MwSt.)

Leistungen:

Inkl. Arbeitsunterlagen & Teilnahmezertifikat.

Wählen Sie Ihren Termin

Bitte wählen Sie einen Termin aus.
 

Mit den zentralen Prozessen von ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie / -Training) und Introvision

  • individuelle Kompetenzen der Stressresistenz & Resilienz entwickeln & stärken,
  • innere Konflikte lösen, in schwierigen Situationen gelassener bleiben,
  • mit engagiertem, an persönlich wichtigen Werten orientiertem Handeln zu einer gesunden Lebensweise finden.

Eine wachsende Zahl von Menschen sucht einen Weg, der es erlaubt, den Anforderungen und Zwängen einer beschleunigten und komplexeren Gesellschaft gerecht zu werden, dem steigenden beruflichen & privaten Druck stand zu halten und eine Lebens- und Arbeitsweise zu entwickeln, die getragen wird von Achtsamkeit, Wertschätzung & Menschlichkeit, von Wertebewusstsein, Sinn im Tun und einem gesunden Zusammenleben und Zusammenarbeiten.

Neben Kompetenzen zur gesunden Abgrenzung lernen Sie mentale Selbstregulierung und Entspannungs- und Achtsamkeitsmethoden. Die größte Wirkung erzielen wir allerdings, indem wir mit ACT + Introvision intensiv an den inneren Prozessen arbeiten, die für automatisierte emotionale Reaktionen verantwortlich sind: Sie lernen, innere stressauslösende Prozesse bewusst wahrzunehmen, neu zu bewerten und so körperliche und mental-emotionale Stressreaktionen zu reduzieren bzw. aufzulösen. Das ermöglicht sowohl die schnelle Auflösung belastender innerer Konflikte als auch einen wesentlich gelasseneren und für die Psyche gesünderen Umgang mit komplexen und schwierigen Situationen & Lebensphasen. Durch wertebasiertes Handeln stärken Sie Selbstwirksamkeit und Selbstwert und erfahren einen hohen Grad an Sinn, Gesundheit und Lebenszufriedenheit.

 

ACT & Introvision – Methoden mit nachhaltiger Wirkung

Akzeptanz- und Commitment-Therapie / -Training (ACT) und Introvision sind Methoden mit solider wissenschaftlicher Basis. Über 150 klinische Studien zeigen, dass mit ACT Schutzfaktoren der Resilienz nachhaltig entwickelt werden. Mehr Hintergrundinformation zu ACT und Introvision finden Sie hier.

Noch drei Monate nach Kursteilnahme konnten wir bei über 75 % einer breitgestreuten Stichprobe von Teilnehmenden – Unternehmer, Führungskräfte, Lehrer, Selbständige, Handwerker, Pflegedienstmitarbeiter u. v. a. – eine deutliche Verbesserung persönlicher Resilienzfaktoren feststellen.

Kommentare und Rückmeldungen von TeilnehmerInnen vergangener Workshops, Seminare, Aus- und Weiterbildungen mit ACT und Introvision finden Sie auf Kundenstimmen.

 

Teilnehmerkreis

Dieser praxisorientierte Workshop richtet sich an Menschen, die

  • mit Stress & hoher Belastung im Beruf (und privat) gesünder und mit mehr Gelassenheit umgehen wollen
  • belastende innere Konflikte & energieraubendes endloses Gedankenkreisen auflösen möchten

 

Leistungen im Überblick

  • die Wirkung von Achtsamkeit unmittelbar erfahren
    • automatisiertes Verhalten vs. bewusste, willkürliche Aufmerksamkeitssteuerung
    • Selbstwahrnehmung & Mustererkennung: achtsam wahrnehmen, was ist (meine Gedanken, Emotionen und damit verbundene Handlungsimpulse) – und neu entscheiden
    • einfaches, alltagstaugliches Achtsamkeits-Training im Alltag verankern
  • Emotionale Selbstregulierung in kritischen Situationen
    • mit Achtsamkeit & Akzeptanz Stressresistenz & Resilienz stärken: gesunder Umgang mit inneren Antreibern, Konflikten & starken Emotionen
    • klar & authentisch sein, wenn‘s drauf ankommt
    • wirksam kommunizieren: streiten ohne zu verletzen, abgrenzen & Nein sagen
    • Leistung in Balance: gelassen, engagiert & fokussiert den Alltag meistern

Coach und Trainer: Marc Kaltenhäuser, M.S. (USA)
Marc Kaltenhäuser leitet das Institut für Psychisches Gesundheitsmanagement (www.psychisches-gesundheitsmanagement.de), ist Trainer der QRC-zertifizierten Coaching Ausbildung in Freiburg, leitet ACT- & Introvisions-Weiterbildungen und Workshops und ist seit über 25 Jahren national & international als Coach und Trainer tätig.

Mit Begeisterung und Leidenschaft arbeitet er mit Privatpersonen, Führungskräften, Geschäftsführern, Unternehmern, Teams, Organisationen und Firmen an der Entwicklung und Integration der Schlüsselkompetenzen psychischer Gesundheit, Stressresistenz & Resilienz, gesundem Selbstmanagement & gesunder Führung und der Entfaltung einer gesunden Unternehmenskultur. Dabei nehmen ACT- und Introvisionscoaching eine zentrale Stellung ein.

 

Wählen Sie Ihren Termin

Bitte wählen Sie einen Termin aus.