Leichter leben.
Klar & authentisch sein.
Tun, was zählt.

Marc Kaltenhäuser
0761 4808 8283
0163 2011 775
 
 
 

Handeln bedeutet etwas in Bewegung zu setzen – innerlich wie äußerlich. Die richtige Dynamik begünstigt Gleitflüge mit geringem Kraftaufwand und schont Ressourcen. Meine Expertise im Coaching mit ACT, Introvision und Hypnose befähigt Sie, innere Konflikte zu lösen, Ihr gesamtes Potential zu entfalten und sich auf das Wesentliche auszurichten.

Leichter leben. Klar und authentisch sein. Tun, was zählt. Die Klarheit eines Fluges über die Rheinebene, findet sein Pendant in meiner Arbeit, die ohne komplizierte Umschweife ihre Ziele erreicht.

 

KLAR IN DEN WERTEN. SICHER IM HANDELN. STARK IN DER WIRKUNG.

 
 

 

Über Marc Kaltenhäuser

Ich lebe in Freiburg und arbeite seit über 25 Jahren national und international als Coach und Trainer mit Einzelpersonen, Teams und Unternehmen. In unserer Zusammenarbeit bestimmen Sie die Art der Kommunikation. Persönliche Gespräche in meinen Räumen in Freiburg sind dabei genauso effektiv, wie intensive Telefonate, Videokonferenzen oder gezielter digitaler Schriftverkehr. Für einen ersten Austausch erreichen Sie mich mobil unter 0163 2011 775 – oder per Mail an post@marc-kaltenhaeuser.de.

 
 
 

Das sagen Kunden

  • Im Coaching mit Herrn Marc Kaltenhäuser ist es mir in nur wenigen Monate gelungen, privat und beruflich eine Klarheit zu erarbeiten, die mein Handeln leicht und nach außen entsprechend wirkungsvoll macht. Als Privatperson und Unternehmer kann ich Herrn Marc Kaltenhäuser wärmstens weiterempfehlen.
    C. Volk, Vorstand Inspiricon AG
  • Jederzeit zu empfehlen, schlüssig, Trainergespann top, fachlich sehr kompetent! Die Inhalte sind hervorragend, sowohl ACT als auch Introvision!
    M.F., Lehrender Transaktionsanalytiker - zur Weiterbildung ACT + Introvision
  • Mit meinen Terminen bei Marc Kaltenhäuser hat bei mir ziemlich rasch ein Umdenken stattgefunden. Sowohl die Arbeit mit Introvision, welche mir mehr Ruhe gegeben hat, als auch das detaillierte Einzelcoaching brachten mich und mein Handel in neue Bereiche, die ich heute nicht mehr missen möchte. „Unaufgeregt“ und „glaubwürdig“ sind zwei sehr wichtige Attribute von Marc. Danke für deine Hilfestellungen.
    M. Sasse
  • Eine runde Sache. Gute Mischung von Theorie und Praxis. Hervozuheben ist die spürbar reiche Erfahrung der Ausbilder Marc Kaltenhäuser und Michael Wenner und ihre authentische,
    dem Menschen zugewandte Haltung.
    R.H., MBSR-Trainer, Weiterbildung ACT (Akzepztanz- und Commitment-Therapie/-Training) und Introvision 2016
  • Vielen Dank an euch beide für diese Bereicherung in meinem Leben und für die vielen persönlichen Gespräche. Ihr habt mir durch eure besondere Art noch mehr die Augen und das Herz geöffnet für die wahren Werte im meinem Leben und mich mehr zu meinem Kern geführt. Es fühlt sich sehr schön und erfüllend an. Vielen lieben Dank dafür.
    A.K. Kehl (Coaching Ausbildung Freiburg, 2015-16)
  • Der Kurs hat mir neue Methoden an die Hand gegeben, um meine Klienten noch besser in ihrer Situation abholen, zu sich selbst und zu ihren Zielen führen zu können. Besonders hat mir gefallen, dass es genug Zeit zum Üben gab.
    B.T. Ihringen (Coaching Ausbildung Freiburg, 2014-15)
  • Auch im Nachlauf im Team-Meeting gab es noch mal positives Feedback. Ich denke es war sehr erfolgreich. Danke für einen gut strukturierten und gut vorgebrachten Workshop, den ich gerne weiterempfehlen werde.
    M.B., Telekom


ALLE ANZEIGEN
 

Referenzen

 
 

News, Updates & aktuelle Kundenstimmen

16.10.2018 | ACT und Introvision im Coaching – QCA-zert. Fortbildung zum ACT- und Introvisions-Coach

Die QCA-zertifizierte Fortbildung ACT- und Introvisions-Coach bietet Ihnen die Selbsterfahrung zentraler Prozesse hochwirksamer Veränderungsarbeit. Ein hoher Praxisanteil schafft die Grundlage für die erfolgreiche professionelle Anwendung von ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie / -Training) und Introvision im Coaching, in der Beratung und in der Prozessbegleitung.

Der weite Weg aus dem Norden zur QCA-zertifizierten Fortbildung ACT- und Introvisions-Coach hat sich definitiv gelohnt!
Zwei sehr kompetente Trainer, die sich perfekt ergänzen, eine gute Atmosphäre erzeugen und erhalten konnten. Super Lernbasis!
Zwei Wochenenden, die sehr intensiv, wertschätzend, mit Respekt und Vertrauen für und in der Gruppe, lernreich und authentisch waren.
Zwei Themen, die trotz hoher Komplexität sehr einfach und klar vermittelt wurden. Und die Selbsterfahrung zentraler Prozesse hochwirksamer Veränderungsarbeit durch einen hohen Praxisanteil.
Fazit: ohne Zögern würde ich mich wieder für diese Ausbildung entscheiden.
Sehr empfehlenswert, herzlichen Dank an Marc Kaltenhäuser und Michael Wenner, sowie die wunderbare Gruppe.
Ingo aus Bünde, NRW

Die Fortbildung zum ACT-/Introvisionscoach von Marc Kaltenhäuser und Michael Wenner kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. An zwei außerordentlich intensiven Wochenenden kombinierten die beiden Kursleiter eine profunde und systematische Einführung in die Theorie und Methodik dieser Verfahren mit einem durchgehenden, engen Bezug zur Coaching-, wie auch zur persönlichen Anwendungspraxis. Eine lebendige, sehr teilnehmerorientierte Präsentation, ein reger, jedoch nie ausufernder Austausch in der Gruppe und die regelmäßige praktische Umsetzung des Gelernten in Gruppenarbeit wechselten einander ab. In der Gruppe eine intensive, entspannte und kooperative Atmosphäre, was nicht zuletzt auf die ebenso kompetente, wie authentische und sehr wertschätzende Art der beiden Kursleiter zurückging.
Viel, viel gelernt. Diese Fortbildung hat mich (hoher Selbsterfahrungsanteil inklusive) effektiv weitergebracht.
Tom Bernhard

Für mich in meiner Arbeit bei der Lernförderung der Schüler und Teilnehmer in unseren Aus- und Weiterbildungen ist die Fortbildung zum ACT- & Introvisions-Coach im Herzen Freiburgs ein großer Gewinn! Die erhaltenen Arbeitsunterlagen können direkt in Lernberatungs- und Standortgesprächen eingesetzt werden und bringen den Coachee sofort in seinem Thema weiter. Mit großer Fach- und Methodenkompetenz haben Marc Kaltenhäuser und Michael Wenner die Verfahren der Akzeptanz- und Commitment-Therapie & Introvision der Gruppe vermittelt. Theoretische Inhalte wurden gut verständlich und sehr anschaulich dargestellt, Achtsamkeitsübungen angewandt und die verschiedenen Methoden und Vorgehensweisen direkt in Kleingruppen praktisch geübt.
Diese Fortbildung empfehle ich gerne weiter. Herzlichen Dank für die tolle Zeit und die vielen Lernerfahrungen!
Dipl.-Päd. Stefanie Meßmer, Akademie für medizinische Berufe am Universitätsklinikum Freiburg

15.10.2018 | Introvision in Theorie und Praxis – Psychiatrisches Krankenhaus Le Vinatier, Lyon, Frankreich

Introvision in Theorie und Praxis – Workshop (2 Tage) mit ACT-erfahrenen Psychologen, Psychotherapeutinnen & Pflegenden

Introvision wird ein sehr nützliches Werkzeug für meine Arbeit mit Familien, welche ein von Schizophrenie oder bipolarer Störung betroffenes Mitglied haben, sein. Herr Kaltenhäuser hat die Erwartungen der Schulungsgruppe voll erfüllt, indem er diese auf dynamische Art und Weise an die Theorie von Introvision herangeführt hat. Mittels praktischer Übungen in kleinen Gruppen konnte die Theorie dann in die Praxis umgesetzt werden.
Besonders möchte ich den persönlichen Einsatz von Herrn Marc Kaltenhäuser hervorheben, um die Introvisions-Schulung erfolgreich in französischer Sprache abzuhalten. Sein ACT-basierter Coaching-Ansatz mit Introvision ist stimmig und wird die Arbeit der Teilnehmer mit ihren Patienten und deren Familie sicherlich bereichern.
V. Dorion

Die QCA-zertifizierte Fortbildung ACT- und Introvisions-Coach bietet Ihnen die Selbsterfahrung zentraler Prozesse hochwirksamer Veränderungsarbeit. Ein hoher Praxisanteil schafft die Grundlage für die erfolgreiche professionelle Anwendung von ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie / -Training) und Introvision im Coaching, in der Beratung und in der Prozessbegleitung.

21.09.2018 | Gute Führung bei Google – Blaupause für herausragendes Management?

Im hausinternen Projekt re:Work beschäftigt sich Google seit 2008 mit den Eigenschaften und Kompetenzen einer herausragenden Führungskraft bzw. eines herausragenden Managers. Die Ergebnisse werden regelmässig aktualisiert und ergänzt. In 2018 kommt Google für seine besten Führungskräfte und Manager im Haus auf folgende 10 Verhaltensweisen:

  1. Ist ein guter Coach (Mitarbeiterentwickler und Trainer)
  2. Entwickelt das Team und „stört“ nicht durch Mikromanagement
  3. Kreiert eine Kultur von Gemeinschaft, sorgt für eine Balance von Leistung/Erfolg und Gesundheit
  4. Ist produktiv und ergebnisorierntiert
  5. Ist ein guter Kommunikator – hört zu und teilt Wissen
  6. Unterstützt die berufliche Entwicklung und bespricht Leistung
  7. Hat eine klare Vision mit einer klaren Strategie für das Team
  8. Hat technische Schlüssel-Kompetenzen, die zum Teamerfolg beitragen
  9. Kollaboriert (arbeitet und entwickelt im Dialog) mit Kollegen im Unternehmen über alle Teams, Abteilungen und Bereiche
  10. Ist ein starker Entscheider

So sieht es bei Google aus. Das ist sicher nicht die perfekte Führungskraft für jedes Unternehmen. Ich glaube aber, dass es sehr hilfreich ist, sich als Führungskraft und Manager vor dem Hintergrund dieser 10 Punkte zu reflektieren und für sich und die Arbeit im eigenen Unternehmen mögliche Handlungs- und Entwicklungsfelder für stetige Verbesserung und gesunde Hochleistung herauszuarbeiten.

Wenn Sie sich dabei von einem erfahrenen Coach begleiten lassen möchten, einfach melden (post@marc-kaltenhaeuser.de oder 0163 2011 775). 😉

05.09.2018 | Arbeit ohne Sinn macht krank

Eine Studie zu Fehlzeiten zeigt: Wer seinen Job nicht erfüllend findet, hat öfter Schlafstörungen und Rückenschmerzen. Warum sind viele von ihrer Arbeit enttäuscht?
Zeitonline (04.09.2018 – https://www.zeit.de/arbeit/2018-09/fehlzeiten-report-arbeit-zufriedenheit-gesundheit/komplettansicht)

In meinem Seminar für Leitungs-, Fach- und Führungskräfte aller Ebenen geht es genau um dieses Thema: Wie schaffen wir eine Kommunikations- und Führungskultur, in der Menschen mit sich und anderen gut umgehen, wertebasiert handeln, also eine Lebens- und Arbeitsweise entwickeln, die getragen wird von Achtsamkeit, Wertschätzung & Menschlichkeit, von Wertebewusstsein, Sinn im Tun und einem gesunden Zusammenleben und Zusammenarbeiten.

Statt Leistungsverlust & Burnout gezielt Resilienz stärken – Führung zu gesunder Hochleistung!
Mit Achtsamkeit emotionale Intelligenz & Resilienz stärken. Mit gezielter Selbst- und Teamentwicklung sich und Teams nachhaltig zu gesunder Hochleistung führen.

04.09.2018 | Introvision im Coaching – Introvision in der Therapie

Anfang Oktober werde ich an der zweitgrößten psychosomatischen Klinik in Frankreich ACT-erfahrene Therapeuten in die Arbeit mit Introvision einführen. Die Erfahrungen bringe ich mit ins zweite Wochenende der Weiterbildung ACT + Introvision in Beratung, Coaching und Therapie. Noch ist sind zwei Plätze frei. 😉

Nachdem ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie/-Training) mit hunderten von wissenschaftlich relevanten Studien seine Wirksamkeit in der Therapie dokumentiert hat und inzwischen auch im Coaching und in der Beratung als hochwirksame Methode (und Haltung und Rahmen) angenommen wird, geht Introvision jetzt den Umgekehrten Weg: ursprünglich „nur“ in der Introvisionsberatung bzw. im Introvisionscoaching im Einsatz, wird mit Introvision mehr und mehr auch in der Therapie gearbeitet. In Deutschland gibt es erste Veröffentlichungen zu Studien mit Introvision z.B. bei Tinnitus und Migräne.


ALLE ANZEIGEN
 

Ihr Weg zu mir

 
Marc Kaltenhäuser
Roßhaldeweg 8
79100 Freiburg i.Br.
Marc Kaltenhäuser
0163 2011 775
post@marc-kaltenhaeuser.de

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Hauptbahnhof mit der Stadtbahn bis zur Haltestelle „Holbeinstraße“. Der Hans-Thoma-Straße 600 Meter folgen, dann kommen Sie direkt in den Roßhaldeweg. Mein Büro ist im Roßhaldeweg 8.