Marc Kaltenhäuser

Coaching & Hypnose - national & international (D/E) - mit Unternehmern, Geschäftsführern, Managern, Führungskräften & Privatpersonen seit über 25 Jahren!

 
 
 
 

Handeln bedeutet etwas in Bewegung zu setzen – innerlich wie äußerlich. Die richtige Dynamik begünstigt Gleitflüge mit geringem Kraftaufwand und schont Ressourcen. Meine Expertise im Coaching mit ACT, Introvision und Hypnose befähigt Sie, innere Konflikte zu lösen, Ihr gesamtes Potential zu entfalten und sich auf das Wesentliche auszurichten.

Leichter leben. Klar und authentisch sein. Tun, was zählt. Die Klarheit eines Fluges über die Rheinebene, findet sein Pendant in meiner Arbeit, die ohne komplizierte Umschweife ihre Ziele erreicht.

 

KLAR IN DEN WERTEN. SICHER IM HANDELN. STARK IN DER WIRKUNG.

 
 

 

Über Marc Kaltenhäuser

Ich lebe in Freiburg und arbeite seit über 25 Jahren national und international als Coach und Trainer mit Einzelpersonen, Teams und Unternehmen. In unserer Zusammenarbeit bestimmen Sie die Art der Kommunikation. Persönliche Gespräche in meinen Räumen in Freiburg sind dabei genauso effektiv, wie intensive Telefonate, Videokonferenzen oder gezielter digitaler Schriftverkehr. Für einen ersten Austausch erreichen Sie mich mobil unter 0163 2011 775 – oder per Mail an post@marc-kaltenhaeuser.de.

 
 
 

Das sagen Kunden

  • Im Coaching mit Herrn Marc Kaltenhäuser ist es mir in nur wenigen Monate gelungen, privat und beruflich eine Klarheit zu erarbeiten, die mein Handeln leicht und nach außen entsprechend wirkungsvoll macht. Als Privatperson und Unternehmer kann ich Herrn Marc Kaltenhäuser wärmstens weiterempfehlen.
    C. Volk, Vorstand Inspiricon AG
  • Jederzeit zu empfehlen, schlüssig, Trainergespann top, fachlich sehr kompetent! Die Inhalte sind hervorragend, sowohl ACT als auch Introvision!
    M.F., Lehrender Transaktionsanalytiker - zur Weiterbildung ACT + Introvision
  • Mit meinen Terminen bei Marc Kaltenhäuser hat bei mir ziemlich rasch ein Umdenken stattgefunden. Sowohl die Arbeit mit Introvision, welche mir mehr Ruhe gegeben hat, als auch das detaillierte Einzelcoaching brachten mich und mein Handel in neue Bereiche, die ich heute nicht mehr missen möchte. „Unaufgeregt“ und „glaubwürdig“ sind zwei sehr wichtige Attribute von Marc. Danke für deine Hilfestellungen.
    M. Sasse
  • Eine runde Sache. Gute Mischung von Theorie und Praxis. Hervozuheben ist die spürbar reiche Erfahrung der Ausbilder Marc Kaltenhäuser und Michael Wenner und ihre authentische,
    dem Menschen zugewandte Haltung.
    R.H., MBSR-Trainer, Weiterbildung ACT (Akzepztanz- und Commitment-Therapie/-Training) und Introvision 2016
  • Vielen Dank an euch beide für diese Bereicherung in meinem Leben und für die vielen persönlichen Gespräche. Ihr habt mir durch eure besondere Art noch mehr die Augen und das Herz geöffnet für die wahren Werte im meinem Leben und mich mehr zu meinem Kern geführt. Es fühlt sich sehr schön und erfüllend an. Vielen lieben Dank dafür.
    A.K. Kehl (Coaching Ausbildung Freiburg, 2015-16)
  • Der Kurs hat mir neue Methoden an die Hand gegeben, um meine Klienten noch besser in ihrer Situation abholen, zu sich selbst und zu ihren Zielen führen zu können. Besonders hat mir gefallen, dass es genug Zeit zum Üben gab.
    B.T. Ihringen (Coaching Ausbildung Freiburg, 2014-15)
  • Auch im Nachlauf im Team-Meeting gab es noch mal positives Feedback. Ich denke es war sehr erfolgreich. Danke für einen gut strukturierten und gut vorgebrachten Workshop, den ich gerne weiterempfehlen werde.
    M.B., Telekom


ALLE ANZEIGEN
 

Referenzen

 
 

News, Updates & aktuelle Kundenstimmen

13.11.2021 | Methodenübergreifende Coaching-Ausbildung Freiburg – QRC-zertifizierte Ausbildung zum systemisch-integralen Coach / Personal Coach & Business Coach (Nov. 2020 – Nov. 2021)

Feedback von Teilnehmenden der Coaching-Ausbildungen in Freiburg 2020-2021

Coaching-Ausbildung Freiburg 2020-21. Die Coaching-Ausbildungen in Freiburg (berufsbegleitend von November bis Juni) und am Bodensee (kompakt in 3 Wochen am Bodensee) sind zertifiziert vom Qualitätsring Coaching und Beratung (QRC) und erfüllen die Standards des internationalen Roundtable der Coachingverbände (RTC). Die Coaching-Ausbildung in Freiburg mit Start im November 2021 ist bereits ausgebucht. Die nächsten Ausbildungen beginnen dann im Sommer 2022 (kompakt in 3 Wochen am Bodensee) und dann wieder im November 2022 (berufsbegleitend von November bis Juni in Freiburg; die Ausbildung findet dann zum 12. Mal in Freiburg statt). Sie können sich ab sofort für die Ausbildungen am Bodensee (Sommer 2022) oder in Freiburg (ab November 2022) anmelden. Über die Jahre haben wir uns bei Firmen in der Region einen guten Namen gemacht und über Empfehlungen von ehemaligen Teilnehmenden finden Interessierte oft direkt zu uns. Wie in den letzten fünf Jahren ist auch die im November 2021 startende Ausbildung ausgebucht. Um sich Ihren Platz zu sichern, empfehle ich eine frühzeitige Anmeldung!

Nach umfangreicher Recherche zu verschiedenen Coaching-Ausbildungen in ganz Deutschland bin ich schliesslich bei Marc gelandet. Während andere Ausbildungsinstitute sowohl mit tollen Marketingslogans als auch mit stolzen Preisen auf sich aufmerksam machen, hatte ich hier das Gefühl, ein unschlagbares «Coaching-Paket» zu erhalten. Der Eindruck hat sich nicht nur bestätigt, sondern wurde weit übertroffen. Marc ist wirklich ein aussergewöhnlicher Coach und Ausbilder! Im Laufe der Ausbildung hat er mir nicht nur einen grossen Werkzeugkoffer an Coaching-Tools an die Hand gegeben, sondern einen Rahmen geschaffen, indem ich mich durch einen intensiven persönlichen Wachstumsprozess in eine «richtige Coachin» verwandelt habe.
Danke Marc, für diese alles verändernde Reise (-Begleitung)!
Annika – Hamburg/Luzern

Super Ausbildung! Marc lebt was er an Haltung vermitteln möchte, die Inhalte sind gut anwendbar und ein Best-of aus verschieden Coaching-Welten. Die Atmosphäre in der bunt gemischten Gruppe war entspannt und wertschätzend. Ich würde die Ausbildung jederzeit wieder machen.
Dr. Johannes Habermehl, Coach, Ulm

Marc ist es sehr wichtig, dass alle während der Ausbildung zum Coach viel Praxiserfahrung sammeln und Prozesssicherheit entwickeln – in den Modulen und innerhalb der Übungsgruppen. Im Rahmen des systemisch-integralen Ansatzes vermittelt er vielfältige Methoden und eine wertungsfreie und versöhnende Grundhaltung. Diese Haltung ist meines Erachtens nach in einem Coaching-Prozess sehr wichtig und bildet eine wertvolle Basis. Für mich persönlich hat diese Grundhaltung einen genauso hohen Stellenwert wie das Erlernen von bewährten Coaching-Methoden.
Die Einhaltung der AHA-L Regeln aufgrund der Corona-Pandemie hat der Qualität und Intensität der Module zum Glück keinen Abbruch getan. Die Lüftungspausen waren uns teilweise sogar willkommen, um die vielfältigen Informationen sich setzen zu lassen und verarbeiten zu können, bevor es dann wieder konzentriert weiter ging.
Petra

Die Coaching-Ausbildung bei Marc Kaltenhäuser habe ich besucht, um mich für die Zukunft in Bezug auf Mitarbeiterbindung und -gewinnung besser aufstellen zu können. Im Laufe der Ausbildung, habe ich sowohl im theoretischen wie auch durch die praktischen Übungen, sehr viel über das Coaching und die Tools als solches – aber auch viel über mich selbst erfahren können. Was insgesamt zu einer für mich stark verbesserten inneren Haltung geführt und die Selbstwahrnehmung geschärft hat. Eine für mich insgesamt spannende und interessante Ausbildung, die mich definitiv geprägt hat. Herzlichen Dank, Marc
Christian Löffler, Geschäftsführer Faller Stapler GmbH

Die Ausbildung ist einfach nur der Hammer! Es wird viel Leistung auf den Preis geboten. In den 150 Präsenzstunden passiert viel im Raum, was einen nicht nur kognitiv weiterbringt. Ich war anfangs skeptisch, bin nun zum Ende der Ausbildung aber begeistert, wieviel Veränderung in so kurzer Zeit bei mir selbst möglich war. Nicht nur habe ich jetzt Tools um andere Menschen kompetent durch ihre Prozesse zu führen, sondern ich stehe auch in meinem Leben an einem ganz anderen Punkt als vor der Ausbildung, v.a. was eine gesunde und achtsame Haltung mir selbst gegenüber anbelangt.
Frederik

In der Ausbildung zum systemisch-integralen Coach bietet Marc Kaltenhäuser nicht nur einen großen Blumenstrauß an Methoden und die integration in ein ganzheitliches Arbeitsmodell, sondern auch eine vertrauensvolle Atmosphäre für die gemeinsame Arbeit an. Um sich mit dem Thema Coaching und der eigenen Entwicklung als Coach zu befassen muss man nicht nur die verschiedenen Coaching-Methoden gut beherrschen lernen, sondern auch selbst erlebt haben. Diese Balance zwischen Übung und eigenem Erleben hat Marc in den sehr intensiven Präsenz-Stunden erfolgreich geschaffen. Für alle Fragen und Anliegen während der Ausbildung hatte Marc – auch zwischen den Modulen – stets ein offenes Ohr und stand uns in den Übungsprozessen supervidierend mit seinem großen Erfahrungsschatz zur Seite. Auch für mich persönlich konnte ich hier nochmals einen großen Entwicklungsschritt gehen – vielen Dank dafür, Marc.
Dr. Michaela Uhlmann

Die beste Investition in mein Leben! – Nach über dreißig Jahren Berufstätigkeit, davon über zwanzig Jahre in der Selbstständigkeit, beschloss ich mir freien Raum zu schaffen, um in einem neuen Lebensabschnitt weitere interessante Felder zu entdecken. Über die Literatur stieß ich auf ein Format, zu dem ich einen entsprechenden Kurs buchen wollte, der aber coronabedingt nicht stattfinden konnte. Im Rückblick war das für mich ein Wink des Schicksals. Ich vertagte das Vorhaben eine Weile, habe neu recherchiert und bin glücklicherweise auf der Internetseite von Marc Kaltenhäuser gelandet. Seine Beschreibung der Ausbildung zum systemisch-integralen Coach, Personal Coach & Business Coach hat mich sofort angesprochen. Das angebotene Programm deckte deutlich mehr ab und schien mir in sich rund zu sein. Zu dem Zeitpunkt konnte ich noch nicht ermessen, dass etwas in dieser Tragweite auf mich zukommen wird. Ich durfte in der Ausbildung einem der besten Lehrmeister begegnen.
Marc lebt die Achtsamkeit und die Wertschätzung, die er uns ausnahmslos im Kurs entgegenbrachte und lehrte. Von Beginn an hatte ich großes Vertrauen und die Gewissheit, dass ich bei Marc in eine Lehre gehe, die von größter Kompetenz, Erfahrung und Qualität zeugt. Die Ausbildung ist sehr fundiert und strukturiert. Die hervorragend hilfreichen Flipcharts geben die Essentials preis. Theorie und Praxis wechseln sich ab, sodass das Gelernte auch erfahren wird. Von Modul zu Modul verdichten sich Wissen und Erfahrung … und ergeben dann am Ende ein schlüssiges wirkmächtiges Arbeitsmodell.
Was hier von Marc vermittelt wurde, ist ein Wissen über die Anwendung und Wirkung eines sehr hochwertigen und wirksamen Werkzeugkoffers, mit positiven Nebenwirkungen! 😀
Die Ausbildung bei Marc war für mich tiefgreifend und eine Art Wendepunkt in meinem Leben. Die gelehrte achtsame Haltung, die bewusste Wahrnehmung und so die Entwicklung in Richtung Selbstwirksamkeit und wertebasiertes sinnvolles Handeln, lässt einen, so dann auch die Klienten, in ein zufriedeneres Erleben kommen. Für die eigene Persönlichkeitsentwicklung ist dies eine sehr wertvolle Ausbildung und für die berufliche Umsetzung wird ein hohes Gut angeboten. Für mich sehe ich das in meinem Beruf der Apothekerin als eine sich ergänzende und weitere wertvolle Kompetenz in und für viele Lebensbereiche und Arbeitskontexte!

Bei Marc diese Weiterbildung zu machen, war für mich die beste Entscheidung und die beste Investition in mein Leben. Die Begegnungen, die ich hatte, und die Arbeit, die ich im Unterricht sowie in den Peergroups mit den anderen Ausbildungsteilnehmern machen durfte, waren bewegend, vertrauensvoll und wertvoll.
Ich danke Marc von ganzem Herzen und auch meinen lieben Kollegen.
Vera Altenhof Apothekerin

Die Coaching-Ausbildung hat mich gefordert, aber Dank der äußerst professionellen Schulung von Marc fühlte ich mich jederzeit gut aufgehoben. Es ist unglaublich, wie er es geschafft hat, alle wichtigen Coaching Methoden so praxisnah zu vermitteln. Besonders spannend und hilfreich die Introvision, ACT und die Aufstellungsarbeit – für meine Klient:innen, aber auch für mich persönlich. Keine Frage war ihm zu viel, keine Situation in der er nicht hilfreiche Beispiele aus seinem Coaching-Alltag parat hatte. Ich zweifelte vorab, ob ich nur mit der Ausbildung tatsächlich loslegen könnte in meinem Beruf und freiberuflich zu coachen. Nun fühle ich mich nach der Ausbildung und den angeleiteten Übungseinheiten so sicher, dass tatsächlich bereits die ersten Aufträge zustande kamen. Ein großes Dankeschön für diese fundierte und menschlich so sympathische Begleitung!
Michael

— (09.12.2020, in den ersten beiden Modulen mussten wir noch mit Maske arbeiten):

Während der Module (Modul 1 und 2) wird ein Hygienekonzept eingehalten, was gutes und vertrauensvolles Arbeiten ermöglicht. Dazu gehört u.a. regelmäßiges Lüften, das Tragen einer Maske und das Einhalten des Sicherheitsabstands. Ich bin persönlich sehr zufrieden mit dem Konzept und froh, die Ausbildung live absolvieren zu können. – Liebe Grüße, Alina

Zum Umgang mit Corona in der Coaching-Ausbildung: Die Pausenzeiten sind gut geplant, auch keine Überschneidungen mit anderen Gruppen auf dem Gang. Lüften wird „groß“ geschrieben, Unterricht mit Maske (in den Modulen 1 und 2) stellt kein Problem dar, eine CO2-Ampel im Raum überwacht zusätzlich den Pausen- und Lüftungszyklus! – Gruß Christian

Intensive Arbeit in einer super Atmosphäre trotz Corona! Die Masken stören weniger als ich erwartet hatte und die Hygienemaßnahmen werden von allen Teilnehmenden sehr ernst genommen. – Dr. J. Habermehl

Wir, als Gruppe in der Coaching-Ausbildung, gehen achtsam mit den Bedürfnissen, Ängsten und Wünschen aller Teilnehmer:innen um . Die Corona-Situation wird sehr ernst genommen und das verantwortungsvolle Handeln jedes einzelnen gegenüber der Gruppe ist eine Selbstverständlichkeit. Denn nur auf dieser Basis ist eine Coaching-Ausbildung in der aktuellen Situation überhaupt möglich. Ich bin froh, dass ich dabei bin! – Viele Grüße, Saskia

16.05.2021 | Leichter leben – Hypnose online für mich genauso effektiv wie in Präsenz

Marc Kaltenhäuser begleitet mich seit einigen Wochen online mit Coaching und Hypnose und hat mir bereits in kurzer Zeit sehr geholfen, Themen, die mich schon viele Jahre begleiten und „belasten“, neu zu strukturieren und sie aus anderen Blickwinkeln zu sehen, unter anderem durch Achtsamkeitsübungen, Hypnose-Einheiten und Reflektion meiner Rollen- und Kontext-abhängigen Regel- und Wertesysteme – und meiner inneren „Antreiber“, „Verbieter“ und „Blockierer“. 😉
Marcs angenehm ruhige und humorvolle Art ermöglicht es mir, mich schnell mit einer gewissen Leichtigkeit auf die jeweiligen Themen einzulassen. Sehr bemerkenswert an der Arbeit mit Marc finde ich auch, dass er sich immer meinem Tempo anpasst, meine Anliegen durch seine stete Präsenz umgehend auf den Punkt bringt und wir somit sehr schnell und effektiv vorankommen.
Durch Marcs Coaching bekomme ich sehr gute Werkzeuge an die Hand, um mir selbst immer besser auf die Schliche zu kommen und mich durch die Bewusstmachung meiner Denk-, Fühl- und Handlungsstruktur in die von mir gewünschte Richtung zu entwickeln und somit täglich mehr Selbstbestimmung über mein Innen- und Außen-Leben zu erlangen. Ich bin neugierig und gespannt auf meine weitere Entwicklung und kann die Arbeit mit Marc jedem empfehlen, der bereit ist, in Eigenverantwortung lösungsorientiertes Denken und Handeln zu erlernen und in allen Lebensbereichen auch anzuwenden. Die Online-Variante empfinde ich dabei als genauso effektiv wie Präsenz-Termine. Danke, Marc!

O.M. aus Stuttgart

28.04.2021 | Magische Momente. Lösungswege, die sich locker umsetzen lassen!

„Ich habe lange gedacht, ich könnte die Themen, die mich belasten, selbst am besten bearbeiten. Ich glaubte sogar, ich wäre schon in der Umsetzung. Jedoch zeigten sich immer wieder die gleichen Themen in ansteigender Intensität. Zu lange wartete ich, bis sich körperliche Symptome zeigten. Jetzt wusste ich, ich brauche Unterstützung und entschied mich für ein professionelles Coaching.
Marc Kaltenhäuser hatte zu jedem meiner beruflichen und privaten „Töpfe“ einen passenden „Deckel“. Egal welches Problem ich ihm schilderte, er war präsent und wertschätzend, zeigte die bewussten und unbewussten systemischen Zusammenhänge auf und erarbeitete mit mir Lösungswege, die sich später locker umsetzen ließen.
Marc arbeitet professionell. Er vermittelt das notwendige Wissen verständlich und lässt viel Raum zum selbst ausprobieren. Ich bin mir sicher, ACT und Introvision haben mir aus meinen Dilemmata herausgeholfen. Nach jedem Coaching fühlte ich mich beflügelt und gestärkt. Probleme sind dann keine Probleme mehr, sondern akzeptable Rahmenbedingungen oder Herausforderungen, denen ich mich stellen, und die ich Schritt für Schritt angehen kann. Angeleitet durch die wunderbare Stimme von Marc gelingen perfekte, achtsame Momente. Ich praktiziere täglich das von Marc Gelernte und spüre mehr und mehr, wie sich meine Einstellung zu den Dingen ändert, die mich früher sehr belasteten oder für die ich einfach keine Lösung zu finden glaubte.
Sollte ich wieder einmal eine „Ehrenrunde“ drehen, aus der ich alleine nicht herauskomme, weiß ich ja, an wen ich mich vertrauensvoll wenden kann.
Herzlichen Dank, lieber Marc.“

Christian Labouvie, Leiter Shared Services, Stadtwerke Dillingen/Saar GmbH

14.03.2021 | Ein guter Begleiter

Vielen Dank, Marc, für deine schnelle Auffassungsgabe meiner Situation, dein Verständnis und dein gezieltes strukturiertes Vorgehen mit vielen Flipcharts und anschaulichen Bildern. Mir hat insbesondere dein Rollen- und Werteverständnis in verschiedenen Systemen geholfen, bewusst meine Situation zu verstehen und anzugehen. Du fragst, ohne zu bewerten, antwortest ohne etwas «überzustülpen», hilfst Themen zu sortieren und bist ein guter Begleiter.

Steffen B., Lörrach

07.03.2021 | In hochkomplexen Situationen mental absolut klar

Vielen Dank Marc Kaltenhäuser für das gemeinsame erste Jahr. Heute weiß ich, dass Alles mit Allem zusammenhängt. Nur wer mit allen persönlich wichtigen Lebensbereichen immer wieder ins Gleichgewicht kommt, hat eine solide Basis für nachhaltig gesunde Hochleistung. Im Rahmen des Einzelcoachings konnte ich meinen Fokus und mein Handeln mehr und mehr auf die für mich in meinem Leben wirklich relevanten Dinge ausrichten. Insbesondere die tägliche Achtsamkeitspraxis und die differenzierte Auseinandersetzung mit den eigenen Prägungen und Glaubenssätzen hat mir geholfen, mich von unbewussten ungesunden Treibern zu lösen und ein Bewusstsein zu entwickeln, mit dem ich auch in hochkomplexen Situationen absolut klar und präsent bleibe und souverän entscheide und handle. Dank des Coachings schau ich mit innerer Balance, Kraft, Vertrauen und großer Gelassenheit in die Zukunft.

B. Oppermann, Geschäftsleitung, EMIS


ALLE ANZEIGEN
 

Ihr Weg zu mir

 
Marc Kaltenhäuser
Roßhaldeweg 8
79100 Freiburg i.Br.
Marc Kaltenhäuser
0163 2011 775
post@marc-kaltenhaeuser.de

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Hauptbahnhof mit der Stadtbahn bis zur Haltestelle „Holbeinstraße“. Der Hans-Thoma-Straße 600 Meter folgen, dann kommen Sie direkt in den Roßhaldeweg. Mein Büro ist im Roßhaldeweg 8.